Vorwort zum Thema Brauchtumspflegeverein Oberbettingen


Nachdem mancher Brauch in den ersten Jahrzehnten nach dem 2. Weltkrieg an Aktualität einbüsste, ist es dem heute bestehenden Brauchtumspflegeverein Oberbettingen zu verdanken, daß die alten Bräuche nicht in Vergessenheit geraten sind.

Es gibt sehr viele Bräuche, meist von Dorf zu Dorf verschieden.
Entstehung und Sinn der Bräuche liegen in längst vergangenen Zeiten. Es sind auch neue Bräuche hinzugekommen, übernommen von Nachbarorten und bedingt der Veränderung der dörflichen Struktur. Die meisten heute bekannten und ausgeübten Bräuche ranken sich um die schönste Zeit des Lebens. Das sind die Festlichkeiten, Jugendjahre, Liebe und Hochzeit. Aber auch der Maimonat kommt in seiner Bedeutung als Wonnemonat und schönste Zeit des Jahres nicht zu kurz. Die Bräuche religiösen Ursprungs sind eingebunden ins Kirchenjahr.